Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

magazin kirchheim erleben herbst/winter 2011

8 LiquVino Margit Schmelz Am Rossmarkt 1 73230 Kirchheim/Teck Telefon (0 70 21) 4 74 55 www.liquvino.de Die hochwertigen LiquVino-Produkte bereichern die Küche zu jeder Jahres- zeit mit erlesener Feinkost, fruchtigen Essigen, aromatischen Ölen bester Qualität, feinen Spirituosen, Weinen, Likören und köstlichen Schokoladen- spezialitäten. 1 kg Kürbis (Butternuss oder Hokkaido) 2 Pastinaken, 2 Möhren 1 säuerlicher Apfel 1 Zwiebel 1 EL Butteröl 1/2 TL Balsamico Essig 1/2 TL Sojasauce 1 l Gemüsebrühe 1 EL Steierisches Kürbiskernöl 2 EL Creme Fraîche 2 EL gehackte Mandeln 2 EL geröstete Kürbiskerne Ingwer, Piment, Muskatblüte Herbstzeit ist Kürbiszeit Pralinen und Schokoladenkreationen – das sind Hochge- nüsse aus erlesenen Rohstoffen, die Beate M. Bientzle in liebevoller Handarbeit stets frisch herstellt. Die verwendeten Rezepturen hat sie in ihrer 25-jährigen Tä- tigkeit als Konditormeisterin immer weiterentwickelt. Ihre feinsten Pralinenvariationen mit Destillaten aus dem Lennin- ger Tal sind ein einzigartiges Geschmackserlebnis – vielfäl- tige, zart schmelzende Schokoladen mit hervorragenden Geschmacksnoten. Eine Auswahl von Köstlichkeiten aus der Pralinenwerkstatt sind in der Vinoteck bei Mack & Schühle in Owen oder auf dem Stand beim Kirchheimer Wochenmarkt und auf dem Kirchheimer Weihnachtsmarkt sowie per Direktbestellung erhältlich. Für Schokoladenfans werden auch Pralinenseminare in der Pralinenwerkstatt angeboten. Pralinenwerkstatt Beate M. Bientzle Austraße 24 73252 Lenningen Telefon (0 70 26) 372979 Für Schokoladenliebhaber nur das Beste Feine Kürbiscremesuppe à la LiquVino Kürbis, Pastinaken, Möhren und Apfel schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken und in Butteröl glasig dünsten. Das geschnittene Gemüse und die Apfelstücke da- zugeben, andünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Suppe aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. garen. In der Zwischenzeit die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht bräunen. Suppe pürieren, mit gemahlenem Piment, Muskatblüte und Ingwer würzen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer sowie jeweils 1/2 TL Balsamico- Essig und Sojasauce abschmecken. Die Suppe auf Teller verteilen, mit etwas Creme Fraîche, einem Spritzer Kürbis- kernöl, den gerösteten Kürbiskernen und den gehackten Mandeln garnieren. Frisch in Butteröl geröstete Croûtons runden den Geschmack dieser köstlichen Suppe ab.