Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

magazin kirchheim erleben herbst/winter 2011

Wie kann man in eine Tasche ein ganzes Lebensgefühl stecken? Und warum will man ein Portmonee plötzlich nur mit Berliner Luft füllen? Die Macher der Marke „LIEBESKIND Berlin” stecken ihre Erlebnisse und Emotionen, die sie mit ihrer Stadt verbinden, in ihre Produkte – mit Liebe zum Detail und zur Qualität: Die Gestalter lieben feinstes Leder und hochwer- tigste Stoffe. Dabei setzen sie auf beste Verarbeitung von Hand. Klare und markante Formen treffen auf wertige Materialien und Design voller Innovationen und Funktionali- tät. Denn frische Ideen kommen einfach besser an als kurzlebige Trends. LIEBESKIND entwickelt sich ständig, bleibt seinem Stil aber immer treu. Und steht des- halb am besten anspruchsvollen Individualis- ten. Sogar der Preis beweist Charakter – und bleibt auch bei höchster Qualität immer fair. bags+baggage Stuttgarter Straße 2 (im Teckcenter) 73230 Kirchheim unter Teck Telefon (0 70 21) 71815 www.bags-online.de Mit Liebe zum Detail Ihr Modehaus hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Was genau ist neu bei „Le Chic”? Sabine Wekerle: Ich würde sagen, dass wir heute wesentlich jünger, in- dividueller und auch modischer auf- gestellt sind. Gibt es bei Ihnen auch neue Marken? Sabine Wekerle: Seit dem Frühjahr 2011 führen wir in einer großen Auswahl die angesagte Marke „EXPRESSO”. Nach wie vor ist es uns wichtig, Mode anzubieten, die sich abhebt von dem, was es überall gibt. „Individualität bis Größe 48” – das ist unser Marken- zeichen. Sabine Wekerle Modehaus Le Chic Marktstraße 7 73230 Kirchheim/Teck Telefon (0 70 21) 65 83 Nachgefragt ... ... bei Sabine Wekerle Finden die Kundinnen bei Le Chic auch passende Accessoires zu den Outfits? Sabine Wekerle: Na klar, das ist uns ganz wichtig! Wir machen ein Outfit komplett mit Schals, Schmuck, tollen und bequemen Gürteln, Taschen und teilweise sogar mit Schuhen. Das klingt interessant. Sabine Wekerle: Ja, es hat sich viel getan bei Le Chic. Unsere Stammkun- dinnen wissen dieses stetige „nach vorne schauen” zu schätzen. Und auch für alle, die schon lange nicht mehr – oder sogar noch nie – bei uns waren, lohnt sich ein Besuch bei uns auf jeden Fall. 4