Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

magazin kirchheim erleben herbst/winter 2011

Herbst- und Winter- Schönheiten TOP MARKEN BEI BANTLIN OG: BRAX ROSNER WELLENSTEYN FRANK WALDER OLSEN BASLER EG: BETTY BARCLAY COMMA MARC O’POLO OPUS MARC AUREL UG: DIESEL BENCH HILFIGER DENIM CAMPUS G-STAR U.V.M. GERRY WEBER TAIFUN Beim Mode-Einkauf machen Beratung und Service den Un- terschied, davon sind Karl und Ute Bantlin überzeugt. Wenn dann noch eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl an charakteristischen und dennoch gut tragbaren Looks der führenden Modelabels dazukommt, kann nichts mehr schief- gehen! Hier werden die Themen des Herbstes vorgestellt: Schön nostalgisch Die Siebziger sind edel zurück: Schnittführungen à la Yves Saint Laurent finden sich in Hemdblusen- und Etuikleidern, Blazern sowie Hosen. Bei Stoffen dominieren Cord und Samt aber auch glänzende Materialien. Die Farben präsentieren sich hier im Spektrum Orange, Messing, Rost, Safran und Curry. Als kühlere Basicfarbe kommen Taupe-Töne ins Spiel. Schön schlicht Es wird ruhiger, cleaner, smarter. Sanfte Farbzusammenstellungen, wertige Stoffe, definierte Schnitte und schlichte Farben zeigen einen edel-schlichten Look, der sich in vielen Modellen widerspiegelt: Trench- coats, Wollhosen und -mäntel, Seidenblusen und Blazer spielen hier die Hauptrollen. Dabei setzt sich der Trend zum „Angezogenen” weiter fort. Schön weiblich Klar und dennoch feminin zeigt sich die modebewusste Frau in diesem Herbst. Das Spiel mit Materialien beinhaltet beispielsweise Volants, Falten, Schleifen und Rüschen und stellt dabei besonders Blusen in den Mittelpunkt. Auch Kleider und Röcke präsentieren sich in ihrer ganzen Vielfältigkeit und setzen subtile feminine Akzente. Schön rustikal In weiten Teilen der Herbstmode bleibt es kernig-sportiv. „Brit Chic” lässt grüßen mit Karomustern, Reiterhosen und mehr. Bei den Stoffen werden Leder, Fell und Cordsamt effektvoll eingesetzt. Diesen Look mögen viele Frauen, weil er sich auch im Alltag sehr gut umsetzen lässt. „Der Mix macht’s” ist hier das Motto der Saison. Die Herbstmode ist geprägt von wertigen Materialien. Spieler- eien mit Stoffen und liebevolle Details spielen eine wichtige Rolle. Bei den Hosen ist das Spektrum vielseitig. Basics sind schmale Formen; Chinos bleiben und werden mit Cordstof- fen und auch als 7/8-Hosen umgesetzt. Vielversprechend sind die neuen Cargoschnitte sowie klassische Bundfalten. Das Modehaus Bantlin bietet eine stilsicher zusammenge- stellte Auswahl für modebewusste Frauen in jedem Alter und für jeden Anlass. Mit den neuen Marken„Hilfiger Denim”, „Campus”, „Frieda und Freddies” sowie „Deichgraf” wurde das Spektrum nochmals um namhafte Hersteller erweitert. 33 Modehaus Bantlin – Die Modewelt der Frau und Gerry Weber Shop Max-Eyth-Straße 4-6 73230 Kirchheim unter Teck Telefon (0 70 21) 60 91 www.bantlin.de