Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

magazin kirchheim erleben herbst/winter 2011

2 Inhalt ➔ TITELSTORY Seite 12 Herbst- und Winter-Schönheiten 3 Nachgefragt ... bei Sabine Wekerle 4 Liebe zum Detail 4 Moderne Sicherheit an Tür und Tor 5 Ein Kalender ist ein Kalender ... 5 CHARMant und elegant 6 Das sind wir! 7 Herbstzeit ist Kürbiszeit 8 Für Schokoladenliebhaber nur das Beste 8 Outdoor Feeling bei Bantlin Männermode 9 Markenzeichen: Präzision 9 Perfekt bis ins Detail 10 Fitness in neuen Räumen 10 Brillen – 100 % Baden-Württemberg 11 TITELSTORY: Alte Orte, neue Orte 12 So soft sind nur Chinos! 19 Warm und chic einpacken! 20 Gekonnt in Szene gesetzt ... 21 „Schönes für die ganze Familie” ... 22 Seit 10 Jahren ein Erlebnis ... 24 Für eine schimmelfreie Wohnung! 24 Am Puls der Zeit 25 25 Jahre Theuner Umzugsservice 25 Kunst im Kurpark 26 Das Leben genießen, den Genuss kultivieren. 26 Mode und Accessoires mit Charakter 27 Ausdrucksstark! Herbstliche Schuhmode. 27 In neuen Räumen 28 Fliesenträume werden wahr … 29 Kalenderzeit ... Geschenkezeit! 29 100 Jahre Fußball in Kirchheim 30 Die Profis rund um Tinte, Kopieren und mehr 33 www.kirchheimer.info | Fenster und mehr 34 Schön „bestrickt” | Alle für Haus und Tisch 34 Gesunder Schlaf | umdrehen, dekantieren, ... 35 Wenn der Rechner ... | Jetzt noch schöner! 35 „Blutsgeschwister Wonderglasses” 36 Veranstaltungskalender 37 Mehrwert schaffen, Verantwortung übernehmen. 38 10 Jahre duale Ausbildung bei Auto Schmauder 39 Gut essen und trinken 40 Beste Empfehlungen 42 Impressum 43 Liebe Leserinnen, liebe Leser, Titelfoto:fotolia In der siebten Ausgabe von „Kirchheim erleben” haben wir unter dem Motto „Alte Orte, neue Orte” spannende Verglei- che zwischen Kirchheimer Plätzen, Straßen und Gebäuden damals und heute angestellt. Kann man sich heutzutage vorstellen, dass die Plochinger Steige einst von Pferdekut- schen bevölkert wurde? Woran sich bestimmt einige noch erinnern ist der alte Bahnhof, der bis 1975 beim Postplatz, anstelle des heutigen Teckcenters, untergebracht war. Ebenfalls sehr geschichtsträchtig und traditionsverbunden präsentiert sich eine der ältesten Abteilungen im Württem- bergischen Fußballverband: Zum 100-jährigen Jubiläum der Fußballer des VfL Kirchheim wurde ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Höhepunkte waren der feierliche Jubiläums-Festakt in der Stadthalle und das Eventspiel der Kirchheimer Oberligamannschaft gegen den VfB Stuttgart. Auch unsere Ladengeschäfte und Firmen mit ihren oft weit in die Vergangenheit reichenden Gründungsgeschichten und den dazugehörenden Unternehmern, die unter großem persönlichem Einsatz ihre Ideen fachkundig in die Tat umsetzen, prägen das Stadtbild. Die oft inhabergeführten Unternehmen tragen einen großen Teil zum besonders kundenorientierten Flair der Stadt und ihrer Umgebung bei. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Ihr Wolfgang Feiler Ihr Ulrich Gottlieb Zweiplus Werbeagentur GO Verlag