Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

magazin kirchheim erleben herbst/winter 2011

13 KARLSTRASSE Kirchheimer Straßenszene um 1960. Die heutige Max-Eyth- Straße hieß damals noch Karlstraße. Im Vordergrund sieht man die Gasthäuser „Zum Löwen” mit Biergarten und „Gol- dener Adler” mit seinem großen Saal, die Anziehungs- und Treffpunkte der Kirchheimer waren. Das kleine Bild rechts zeigt den früheren Bahnhofsvorplatz im Jahre 1910. Der Postplatz, wie er heute heißt, ist seit sei- ner Neugestaltung Treffpunkt vieler Bevölkerungsgruppen. Unter wenigen Häusern hat das Postamt die Zeitläufe über- dauert. Die Kreissparkasse befindet sich am ehemaligen Platz des Hotels „Zur Post” (siehe Fotos unten). Die Alleenstraße am ehemaligen Ötlinger Tor präsentiert sich als großzügig auf- gebaute innerstädtische Hauptverkehrsstraße. Und erst kürz- lich wurde die Max-Eyth-Straße zwischen Teck-Center und Alleenstraße in eine Fußgängerzone umgebaut.