Magazin - Kirchheim erleben - Frühjahr/Sommer 2010

... dafür sind im „SLsports” alle Voraus- setzungen gegeben. Das bedeutet: kein Training wird vergeblich sein! Dank sinnvoll aufgebauter Methoden verbes- sert sich das Leistungspotenzial stetig, ohne dass man dabei an seine Grenzen gehen muss. Neben einer ausführlichen Erläuterung der einzelnen Übungen be- kommen die Kunden einen Einblick in die wichtigsten Regeln des Trainings, sowie grundsätzliche Erkenntnisse zur Ernährung vermittelt. Die Geräte im „SLsports” sind bewusst nach dem sogenannten „Marktplatz- konzept” aufgestellt: Im Zentrum befin- det sich ein Tisch, welcher von den Ak- tiven gerne als Treffpunkt genutzt wird. Darüber hinaus findet man an der Fit- nesstheke alles rund um den gesunden Genuss sowie die Gelegenheit, sich so Ziele erreichen… schlank bleiben SLsports Henriettenstraße 76 73230 Kirchheim/Teck Telefon (070 21) 24 24 www.slsports.de lightlife women Turmstraße 3-5 73230 Kirchheim/Teck Telefon (070 21) 80 44 64 4 www.lightlife-women.de gemütlich wie im „Café um die Ecke” zu unterhalten und dabei eine Tasse Kaffee zu trinken – auch wenn gerade keine Trainingseinheit ansteht. Für viele Mitglieder ist das umfangreiche Kursprogramm eine tolle Bereicherung oder sogar Alternative für das Training mit den Geräten. Kurse wie Step, Aerobic, Dance, Spin- ning, Push & Pull, Rücken fit, Po/Beine/ Bauch, Pilates oder das nur hier unter- richtete „Slings in Rhythm” lassen keine Wünsche offen. Schlank werden und Spezialisiert hat sich der sportliche Treffpunkt auf alle Frauen zwischen 18 und 98, die in einer angenehmen At- mosphäre etwas für sich, ihre Figur und ihre Gesundheit tun wollen. Der Erfolg liegt am ganzheitlichen Angebot, das eine Verbesserung jeder Figur ohne großen Zeitaufwand möglich macht. Viele Frauen sind berufstätig, haben Kinder und Haushalt zu versorgen. Auf der Strecke bleiben oftmals sie selbst, sowohl körperlich als auch seelisch. Frauen, die dauerhaft schlank werden und bleiben möchten, dürfen nicht am Essen sparen – sondern sollen lernen, Spaß beim Essen zu haben. Als Vorbild gelten hier die Franzosen, schlankeste Europäer und Klassenbeste in Sachen Figur und Essverhalten, obwohl sie mit dem Genuss von Weißbrot, Croissants, Käse, Sahne usw. eigentlich alles „falsch“ machen ... Die Klassenschlechtesten in Sachen Abnehmen sind die Diäten. Ihre Erfolgs- quote liegt bei erbärmlichen 0,5%. Nach spätestens zwei Jahren sind 99,5% aller Abnehmwilligen wieder auf ihrem Ausgangsgewicht – meist sogar dar- über. Abnehmen muss Spaß und satt machen, sonst funktioniert es nicht dauerhaft. Hier eine Oase zu schaffen, in der „Frau“ abschalten und effektiv etwas für sich und ihren Körper tun kann, das ist die Idee, die hinter „light- life women” steht. 24

Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download