Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Magazin Kirchheim erleben Herbst/Winter 2013

Die Handballer zählen zu den größten Abteilungen des VfL Kirchheim. Mit 4 akti- ven und 16 Jugendmannschaften bieten sie für Groß und Klein ein reichhaltiges Angebot. Jedes Mitglied der Handball-Familie kann seinen Sport beim VfL Kirch- heim leistungsgerecht ausüben. Dazu nehmen alle Altersklassen am Spielbetrieb teil, teilweise auch mit mehreren Mannschaften. Die 1. Herrenmannschaft spielt bereits das vierte Jahr in der Landesliga. Damit ist der VfL momentan der einzige Verein unter der Teck, dessen Herrenmannschaft auf Verbandsebene spielt. Auch die Damen sind auf einem guten Weg, sich in Zukunft mit stärkeren Mannschaften messen zu können. Diese Erfolge hat die Abteilung vor allem der guten und kontinuierlichen Jugendarbeit mit über 200 Jugendspielern zu verdanken, auf deren Ausbildung großer Wert gelegt wird. Die- se Arbeit leisten 22 Jugendtrainer, die vom WLSB und HVW lizenziert sind. Durch etliche Aktionen wie den Grundschulspieltag, das Handballcamp, verschiedene Jugendturniere und vieles mehr ist in der Abteilung immer was los. „Heimspielstätte“ ist die Walter-Jakob-Halle beim Schlossgymnasium in Kirch- heim. Dort wird von September bis April um Tore und Punkte gekämpft. Neben schönen und spannenden Spielen bietet der VfL hier eine angenehme Atmosphäre mit eigener Bewirtung. Die Spieltermine und die Berichterstattung kann man der Tagespresse entnehmen. Auf der Internetseite www.vfl-kirchheim-handball.de findet man Trainingszeiten und Informationen über Veranstaltungen. Handballabteilungen in der Region stellen sich vor 34 VfL Kirchheim Seit 1947 besteht die Handballabteilung des TSV Weilheim. Mit über 420 Mitglie- dern kann sie auf eine erfreuliche Entwicklung zurückblicken. Engagierte Ju- gendarbeit ist das Fundament für erfolgreichen Handball. Seit 2005 nimmt die Ab- teilung als Jugendspielgemeinschaft Teck im Handballbezirk Esslingen-Teck am Spielbetrieb teil. Die Spielgemeinschaft bildet sich aus den Vereinen TSV Weil- heim und TSV Owen. In der Saison 2013/2014 werden 16 Mannschaften mit ca. 190 Jugendlichen von über 35 erfahrenen ehrenamtlichen Trainern betreut. Im aktiven Bereich nimmt die Handballabteilung mit vier Mannschaften am Spiel- betrieb teil. Aushängeschilder sind die 1. Herren- und 1. Damenmannschaft. Bei- de spielen in der Bezirksliga im oberen Drittel mit. In der Kreisliga A sind die 2. Her- renmannschaft sowie die 2. Damenmannschaft vertreten. Auch die Jungsenioren (Männer 32) und die AH über 40 nehmen an Rundenspielen teil. Für abwechslungsreiches Programm sorgen die jährlichen Aktionen. Von Jugend- Turnierbesuchen mit Zeltlagern über Hobbyturniere, Handball-Familientage, Ab- teilungsausflüge bis hin zu Testspielen des Handball-Bundesligisten Frisch Auf! Göppingen in der Weilheimer Lindachsporthalle wird viel geboten. Weitere Informationen, Spielpläne und Trainingszeiten auf der Homepage www.handball-weilheim.de TSV Weilheim

Pages