Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Magazin Kirchheim erleben Herbst/Winter 2013

Am 1. Mai 1998 gründete der Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister Joachim Naasz seinen eigenen Betrieb. Was in einer Doppelgarage mit ange- schlossenem Büro begann, ist heute, zwei Umzüge und 15 Jahre später, eine im- mer noch andauernde Erfolgsgeschichte. Herr Naasz, 1998 eröffneten Sie Ihren Betrieb mit nur einem Angestellten. Heute beschäftigen Sie 16 Mitarbeiter, darunter ein Auszubildender. Stetiges Wachstum haben Sie sich also sozusagen auf die Fahnen geschrieben. Gibt es ein „Erfolgsgeheimnis”? Ich denke, dass einer der Gründe für unsere gute Firmenentwicklung darin liegt, dass wir uns schon von Anfang an auf regenerative Energien wie Pelletheizungen und Solaranlagen spezialisiert haben. Wie man an verschiedenen Entwicklungen sieht, hatte ich hier den richtigen Instinkt. Mittlerweile liegt ein weiteres besonde- res Augenmerk auf der Wärmehybridtechnik, einem intelligenten Energiemix, bei dem nachweislich bis zu 60% Energie eingespart werden kann. Was genau ist unter Wärmehybridtechnik zu verstehen? Diese Technik vereint Wärmemanagement, Frischwassertechnik, Wärmespeicher- und thermische Solartechnologie zu einer hocheffizienten Lösung. Wir verwenden dabei das System der Eisenbeiß Solar AG. Unterschiedlichste Energielieferanten wie Sonne, Holz, Gas etc. werden dabei zu effizienten Einheiten verbunden, so- wohl elektronisch als auch mechanisch. Für die Wärme- und Wasserversorgung eines Hauses bedeutet dies Komfort, Unabhängigkeit, Versorgungssicherheit, Trinkwasserhygiene und Kosteneinsparung. Neben Heizung und Klimatechnik spielt in Ihrem Unternehmen auch der Bereich Sanitär eine wichtige Rolle – worauf legen Sie hier besonderen Wert? Wie in den anderen Sparten wollen wir auch im Bereich Sanitär den Kunden kom- petent mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ob Bäder oder Hauswasserinstallationen, ob Neubau oder Sanierung – uns ist es vor allem wichtig, dass sich die Kunden auf uns verlassen können. Deshalb werden bei uns Themen wie Termintreue, Zuverlässigkeit, Kundendienst und faire Konditionen stets großgeschrieben. Herr Naasz, wir bedanken uns für das Gespräch. 15 JahreJoachim Naasz Heizung Sanitär Joachim Naasz Heizung Sanitär Bissinger Straße 25 73235 Weilheim/Teck Telefon (0 70 23) 743635-0 www.naasz-heizung.de 15

Pages