Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Magazin Kirchheim erleben Herbst/Winter 2013

Nach der Eröffnung Anfang Juni 2013 hat die neue Event- Location Villa Benz einen erfolgreichen Start hingelegt. Die Mischung aus historischem Jugendstil und modernem Inte- rieur schafft ideale Voraussetzungen und ein tolles Ambiente für unterschiedlichste Veranstaltungsformate. Wochenend- termine für Privatveranstaltungen im kommenden Jahr sind nur noch vereinzelt verfügbar und die Nachfrage für Tagun- gen, Produktpräsentationen und sonstige Business Events steigt stetig. Bei einigen öffentlichen Terminen kann die Villa Benz nun auch von einem breiteren Publikum besucht werden. Mit ei- nem Konzert der Rockabilly Band „Danny and the Wonder- bras“ wird am 24.10.2013 die Livebühne eröffnet. Gefeiert werden kann im Oktober beim „1. Kirchheimer Albrausch“ oder bei der Silvesterparty. Informationen zu diesen und wei- teren öffentlichen Veranstaltungen findet man im Event- Kalender unter www.villabenz.de. Vertrieb: Benz Catering GmbH Raiffeisenstraße 15, 73257 Köngen Telefon (07024) 96722-50 www.benz-catering.de Location: Villa Benz Dettinger Straße 95 73230 Kirchheim/Teck www.villabenz.de Kommende Highlights in der Villa Benz: Konzert: Danny and the Wonderbras Rockabilly Sound der 50er und 60er Jahre Termin: Donnerstag, 24. Oktober 2013 Party: 1. Kirchheimer Albrausch Termin: Samstag, 26. Oktober 2013 Silvesterparty: Termin: Dienstag, 31. Dezember 2013 Infos und Tickets für alle Veranstaltungen unter www.villabenz.de Ein weiteres Highlight ist für Anfang 2014 in Planung. „Benz & Co. Pop up Dining“ heißt das kulinarische Konzept, das zugleich das erste Pop-Up-Restaurant im Stuttgarter Raum bedeuten wird. Umgesetzt wird dies unter Küchenleitung von Hubertus Tzschirner aus München. Er gehört schon lan- ge zum erweiterten Benz & Co. Küchenteam und hat unter anderem mit seinem erfolgreichen Kochbuch „Sous vide“ Aufmerksamkeit erregt. „Die Gäste werden neben einem au- ßergewöhnlichen Menü einen ausgefallenen Abend mit allen Sinnen genießen können“, erklärt Geschäftsführer Marcel Benz. Mehr wird allerdings vorab nicht verraten – wer neu- gierig ist, kann sich unter www.benz-popup.de registrieren. Das Platzkontingent ist beschränkt, gegebenenfalls ent- scheidet das Los, wer an einem bestimmten Termin teilneh- men kann. 11 Event. Kultur. Gastronomie.

Pages